HS
Sparkasse

Prachtregion.de

 Logo Stadtwerke 2024 

Butterfly

 

 

Schrader Stahlbau und Verladetechnik

 

 

Uponor GmbH

 

Freies Wort

Thüringen vernetzt
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Lara König gewinnt Mitteldeutsche Tischtennis-Rangliste

08.10.2023

Lara König vom TTC HS Schwarza hat sich am Wochenende in Erfurt den Titel der Mitteldeutschen Ranglistensiegerin der U13 Mädchen gesichert. Im Turnier ließ die Schwarzaerin rein gar nichts anbrennen und gewann mit nur drei Satzverlusten alle neun Spiele klar.


Schon von der Papierform her wurde sie als Favoritin gehandelt. Und dieser Stellung wurde sie auch umfänglich gerecht. Vom ersten Ballwechsel an spielte sie hochkonzentriert auf und brachte mit sehenswerten Ballwechseln ihre Gegnerinnen immer wieder in Bedrängnis. Die drei Satzverluste steckte Lara, die auch schon in der Oberliga Erfahrungen sammeln konnte, routiniert weg und kam durch ihr aggressives Angriffsspiel immer wieder auf die Siegerstraße. Verdientermaßen konnte sie den Siegespokal in Empfang nehmen.


Joann Lehmann auf viertem Rang


Neben Lara trat auch ihre Vereinskameradin Joann überaus positiv auf. Sechs Siege konnte sie auf ihr Konto verbuchen. Und die drei Niederlagen, die ihr den Podestplatz kosteten, waren denkbar knapp. Gegen die Drittplatzierte verlor sie mit 11:13 im fünften Satz und gegen die Zweitplatziere, die sie zur Thüringenrangliste noch schlug, war sie ebenfalls nicht chancenlos.


Glückwünsche für beide Mädchen


Die Präsidentin des Vereins, Katrin Wenzel, beglückwünschte beide recht herzlich zu diesen Erfolgen. Gleichzeitig bedankt sie sich bei den Trainern und auch bei der gesamten Trainingsgruppe, die zum Erfolg beitrugen.
Für Lara geht es nun zum Top 48 Ranglistenturnier Deutschlands. Dort vertritt sie die Schwarzaer und Thüringer Farben. Bis dahin gilt es, dieses hochrangige Turnier intensiv vorzubereiten.
 

 

Bild zur Meldung: Siegerehrung der Mitteldeutschen Rangliste U 13: Lara König (2.v.l), Joann Lehmann (4.v.l.)