HS
Sparkasse

 Stadtwerke Meiningen

 

Schrader Stahlbau und Verladetechnik

 

 

Uponor GmbH

Joola
Thüringen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Leistungszentrum

Neben Schwarza/Suhl trainieren in weiteren fünf Leistungsstützpunkten junge Thüringer Talente, die über das Vereinstraining hinaus schon frühzeitige Förderung zur leistungssportlichen Entwicklung suchen. Unter der Anleitung qualifizierter Trainer erhalten Sportler eine Ausbildung, die eine Delegierung zum Landesleistungszentrum in Erfurt ermöglicht.

 

Diese Schwarzaer Talente haben das bereits geschafft: Monika Georgiev, Maria Schiefner, Martin Bindriem.

Pia Ludwig wechselte zu Saisonbeginn vom TTC Großbreitenbach und trainiert aktuell im Landesleistungszentrum in Erfurt.

 

Im Stützpunkt trainieren im Moment unter der Leitung von Hans-Dieter Dömming am Dienstag in Suhl und am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag in Schwarza u.a. folgende Schwarzaer:
 

Laura Hofmann 3. Jugend
Lina Hoffmann 3. Jugend
Lukas Hoffmann 2. Jugend
Nico Müller 2. A-Schüler
Elisa Rhein 2. A-Schüler
Philipp Mai 2. A-Schüler
Jonas Schmidt 2. B-Schüler
Jonas Hebig 1. B-Schüler
Alexander Krebs 2. C-Schüler
Jannis Rhein 2. C-Schüler
Emilia Müller 1. C-Schüler

 

Nachfolgekandidaten sind:

Jonas Steiner

C-Schüler

Carolin Lichtenheld

B-Schüler

 

Beim diesjährigen Minicup belegte die Mannschaft des Stützpunktes mit
Tobias Roßbach (TTV Wasungen), Jonas Schmidt, Alexander Krebs und
Jannis Rhein den 2.Platz (links im Bild).