HS
Sparkasse

 Stadtwerke Meiningen

 

Schrader Stahlbau und Verladetechnik

 

 

Uponor GmbH

Joola
Thüringen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Übungsleitersharing

Übungsleitersharing LSB

 

In diesem Projekt des LSB Thüringen teilen sich die Vereine SV EG Suhl, TSV Zella-Mehlis und der
TTC HS Schwarza mittels einer finanziellen Förderung des LSB Thüringen und einem Eigenanteil einen hauptamtlichen Übungsleiter, um neue Sportangebote in der Sportart Tischtennis für die Zielgruppe umsetzen zu können.
Über einen Zeitraum von maximal drei Jahren wird erprobt, ob durch die Anstellung von hauptamtlich tätigen Übungsleitern, die vereinsübergreifend tätig werden, höhere Zuwächse und eine qualitativ bessere Betreuung gewährleistet werden können. Das Projekt im Fördermodell „Übungsleiter-Sharing“ soll gewünschte Mitgliederzuwächse von mindestens 100 Kindern pro Modellregion erreichen.
Das Projekt begann im Juli 2015 und endet im Juni 2018. Als Übungsleiter wurde zunächst Andrea Vogt gewonnen, ab März 2016 wurde Marija Jadresko mit dieser Aufgabe betraut.

 

Steckbrief Marija Jadresko

Geboren:

 

Wohnort:

 

Schule:

 

Studium:

 

Übungsleiterabschluss:

20.02.1992

 

Pula, Kroatien

 

Grundschule 8 Jahre, Wirtschaftsschule 4 Jahre

 

Bachelor Kultur und Tourismus

 

C-Lizenz, in Ausbildung B-Lizenz

Wie bin ich zum Tischtennis gekommen?

Ein Tischtennistrainer kam in die Schule, in der ich in der 1.Klasse lernte und hat gefragt,
wer Lust hat Tischtennis zu spielen. Ich meldete mich und seitdem spiele ich gerne Tischtennis.

 

Meine wichtigsten Erfolge:

  • Teilnahme an der Europameisterschaft 2009 in Prag
  • Mehrfache Medaillengewinnerin im Einzel, im Doppel und in der Mannschaft bei
    Kroatischen Meisterschaften

 

Meine Vereine, in denen ich Tischtennis spielte und heute noch aktiv bin:
STK Arena (Pula), STK Porec (Porec), STK SV Nedjelja-Novaki (Sveta Nedjelia),
ZSTK Pula (Pula), SV Schott Jena (Jena)

 

 

Das Projekt läuft sehr erfolgreich. Ständig werden neue Mitglieder in den drei Vereinen aufgenommen. In den nachfolgenden Bildern ist zu ersehen, wie das Projekt in Schwarza umgesetzt wird.

 

Bilder vom Bambini-Tischtennisturnier

Eine Wettkampfgruppe

Riesenfreude bei Lennart

Marija weist die Bambini ein

Aufschlagplatzierung